Lkw blieb im regennassen Boden stecken. Ein Lkw blieb am Nachmittag aufgrund des Starkregens im aufgeweichten Boden stecken. Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya wurde zum Einsatz gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 29. Mai 2019 (13:55)

Ein vierachsiger Lkw samt Anhänger bleib im weichen Untergrund einer Baustelle stecken. Mittels Seilwinde gelang es der Feuerwehr das Schwerfahrzeug zu befreien. Anschließend konnte der Lkw-Fahrer seine Heimfahrt  fortsetzen.