Gemeinderat: Neuer Bauhof entsteht. Vorvertrag zum Verkauf des Grundstückes mit dem alten Bauhof wurde beschlossen. Neuer Standort ist noch nicht fixiert.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Dezember 2018 (04:29)
Bürgermeister Manfred Herynek vor dem alten Bauhof.
Muthsam

Der Haushaltsvoranschlag für 2019 stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung am 11. Dezember.

Der ordentliche Haushalt umfasst 1,9 Millionen Euro, im außerordentlichen Haushalt sind rund 1,71 Millionen vorgesehen.

Ein wesentliches Vorhaben im kommenden Jahr wird die Errichtung eines neuen Bauhofes sein. Der Gemeinderat genehmigte einen Vorvertrag zum Verkauf des Grundstückes mit dem alten Bauhof an die Firma Bürotechnik Norbert Hartl zum Preis von 50.000 Euro. Aufgrund des Verkaufs des alten Bauhofes wurde auch der Beschluss für die Neuerrichtung eines Bauhofes gefasst. Die Kosten in Höhe von 200.000 Euro wurden bereits in der letzten Sitzung beschlossen. Mit der Planung, Ausschreibung und Überwachung wird Baumeister Klaus Beron zu einem Stundensatz von 65 Euro beauftragt.

Für die Erstellung des Leitungskatasters für die Katastralgemeinden Windigsteig, Markl, Willings und Grünau wurde dem Gemeinderat ein Förderantrag zwischen dem Bundesministerium und der Marktgemeinde vorgelegt. Die vorläufige Förderpauschale für das Leitungsinformationssystem beträgt 35.500 Euro bei förderbaren Investitionskosten von 105.000 Euro.