Katzelsdorfer unter den Top-Winzern. Lukas Döller schaffte es bei einem Online-Voting des Gourmetmagazins „Falstaff“ in die engere Auswahl der Jungwinzer.

Von Jakob Feigl. Erstellt am 21. April 2021 (04:33)
Jungwinzer Lukas Döller.
zVg, zVg

Das Gourmetmagazin „Falstaff“ führte kürzlich eine Abstimmung durch, zu der sich 3.600 Winzer anmeldeten. In die engere Auswahl für Niederösterreich, die Steiermark und das Burgenland kamen jeweils zehn Winzer unter 30 Jahren, unter denen die beliebtesten Jungwinzer gekürt wurden.

Lukas Döller schaffte es dabei auf Platz vier – mit nur drei Prozent Stimmen Rückstand auf den ersten Platz. „Natürlich wollte ich gewinnen und habe mir einerseits mehr erwartet, andererseits bin ich trotzdem stolz, von so vielen Teilnehmern den vierten Platz zu belegen“, resümiert Döller.

Trotz Lockdown muss man auf seine Weine auch derzeit nicht verzichten: „Aktuell können verschiedenste Weine bei mir täglich telefonisch bestellt werden oder jeden zweiten Samstag und Sonntag von 11 bis 15 Uhr Ab-Hof gekauft werden.“

Umfrage beendet

  • Kauft ihr bevorzugt Wein aus der Region?