Firma List hat Produktion ausgebaut. Neue Halle in Betrieb Möbelfertigungsstätte der Firma List wurde in der Vorwoche eröffnet, insgesamt wurden 9 Millionen Euro investiert.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 07. Juni 2017 (02:51)
Unter anderem werden in der neuen Halle Innenausstattungen für Yachten produziert.
Baldauf

Exklusive Innenausstattungen für Motor- und Segelyachten sowie Apartments und Residenzen. Dafür steht die Firma List. Am Donnerstag wurde die neue Produktionsstätte offiziell eröffnet. Rund 9 Millionen Euro hat sich das Unternehmen die Erweiterung am Standort in Bad Erlach kosten lassen. „Ein Meilenstein für das Unternehmen“, betonte Managing Director Theresa Ludwiger-List.

Auf den insgesamt 14.000 Quadratmetern sind sämtliche Unternehmensbereiche vereint. Davon entfallen rund 11.300 Quadratmeter auf Produktion und Logistik sowie rund 2.700 Quadratmeter auf die Büro- und Ausstellungsfläche. „Nach der Neuordnung der Unternehmensstruktur war es für uns wichtig, alle Prozesse entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach und einem Management zu vereinen“, erklärt Theresa Ludwiger-List. Und Managing Director Josef Payerhofer ergänzt: „Mit einer eigenen Möbelfertigung schließen wir die Lücke zwischen Projektabwicklung und Montage, alles kommt aus einer Hand und wir können noch flexibler auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.“

Derzeit ist das Unternehmen übrigens auf der Suche nach neuen Arbeitskräften, Tischler, technische Zeichner oder Projektleiter werden aufgenommen.

Die Firma List beschäftigt 170 Mitarbeiter, in der Endausbaustufe sollen es dann 230 sein. Das Unternehmen exportiert seine Produkte vor allem ins Ausland. Bei der Eröffnung, bei der auch ÖVP-Innenminister Wolfgang Sobotka und ÖVP-Bürgermeister Hans Rädler anwesend waren, wurde deswegen auch die Wichtigkeit der internationalen Vernetzung betont.