Kollision auf B55: Lenkerin starb noch an Unfallstelle. Gegen 6:45 Uhr kam es am Montag auf der B55 zwischen Bad Schönau und Kirchschlag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 24. September 2018 (11:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Aus derzeit noch unbekannter Ursache waren auf der regennassen Fahrbahn ein Pkw und ein Kleinbus kollidiert. Durch den wuchtigen seitlich-frontalen Zusammenstoß wurde der Kleinwagen massiv deformiert. Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod der Wagenlenkerin feststellen. Der Lenker des Kleinbusses kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Unfallhergang ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Bad Schönau sowie einer Privatfirma geräumt. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.