Pkw landete nach Überschlag im Zöbernbach. Samstagnacht wurde die FF Bad Schönau zu einem spektakulären Verkehrsunfall auf die B55 zwischen Bad Schönau und Kirchschlag alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 20. August 2017 (08:11)

Höhe Ödhöfen war ein Lenker aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich über eine abfallende Böschung in den Zöbernbach. Der Wagen kam im Wasser auf dem Dach zu liegen.

Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, konnte sich aber glücklicherweise selbst aus dem Wrack befreien. Er wurde in vom Team des Roten Kreuz Kirchschlag betreut.

Nach der Absicherung der Unfallstelle und der polizeilichen Freigabe wurden die Bergungsarbeiten von der FF Bad Schönau bei plötzlich einsetzenden, strömenden Regen durchgeführt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.