Person von Zug erfasst und getötet. Tödlicher Zwischenfall am frühen Dienstagmorgen am Wiener Neustädter Bahnhof.

Von Philipp Hacker-Walton. Erstellt am 03. März 2020 (08:26)
Der Eingangsbereich des Wiener Neustädter Bahnhofs.
Baldauf

Kurz nach fünf Uhr früh wurde im Bereich des Bahnhofes eine Person von einem Zug erfasst. Das Rote Kreuz war rasch vor Ort, für das Unfallopfer kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Ersten Informationen zufolge deutete vorerst alles auf einen Unfall hin.