Alkoholisierter Pkw-Lenker verunglückt. Bei einer privaten Probefahrt ist am frühen Montagabend ein 31 Jahre alter Mann in Lichtenwörth (Bezirk Wiener Neustadt) verunglückt.

Von Redaktion APA. Erstellt am 16. September 2014 (09:17)
BilderBox.com
Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war der Pkw-Lenker alkoholisiert. Er wurde ebenso verletzt wie sein Sohn (5) und die Frau (52) des Fahrzeugbesitzers.

Laut Polizei hatte der 31-Jährige auf der regennassen L4089 vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über das Auto verloren, das in der Folge von der Fahrbahn abkam, über eine Böschung in einen Acker stürzte und sich mehrfach überschlug. Alle drei Insassen wurden verletzt ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Ein Alkomattest mit dem Lenker verlief positiv.