B21: Lenkerin bei „Absturz“ mit Auto verletzt.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 21. März 2018 (16:28)
RKNÖ/Schibig

Zu einem spektakulären Einsatz wurden die Einsatzkräfte am Mittwochmittag gerufen: Ein Fahrzeug war auf der B21 von der Straße abgekommen und dabei auf die darunterliegende Straße abgestürzt. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Fahrzeugdach.

Ein Rettungsfahrzeug vom Roten Kreuz Wiener Neustadt, der Notarzthubschrauber Christophorus 3, die Polizei sowie die örtliche Feuerwehr aus Wöllersdorf wurden alarmiert.

RKNÖ/Schibig

Ein zufällig vorbei kommendes Rot Kreuz-Fahrzeug aus Pernitz konnte rasch Entwarnung geben: Die Lenkerin war nur leicht verletzt worden und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Der Notarzthubschrauber konnte seinen Einsatz abbrechen, nach kurzer Erstversorgung wurde die verletzte Autofahrerin vom Roten Kreuz Wiener Neustadt in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert.

Anwesende Einsatzkräfte:

1 Rettungsfahrzeug Rotes Kreuz Wiener Neustadt

1 Krankentransportwagen Rotes Kreuz Pernitz

Freiwillige Feuerwehr Wöllersdorf

Polizei