Lanzenkirchen: Vier Patienten genesen. Gute Nachrichten kommen nicht nur aus Bad Fischau-Brunn, wo aktuell zwei Patienten genesen sind.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 09. April 2020 (13:29)
Symbolbild
Shutterstock/SamaraHeisz5

Gute Nachrichten kommen nicht nur aus Bad Fischau-Brunn, wo aktuell zwei Patienten genesen sind ( wir hatten berichtet, siehe hier ). Auch Lanzenkirchens ÖVP-Bürgermeister Bernhard Karnthaler meldete am Donnerstag via Facebook, dass vier Personen wieder gesund sind. Aktuell gäbe es noch zwei COVID-19-Fälle in Lanzenkirchen. Die betroffenen würden sich in Quarantäne befinden, so Karnthaler.