Wr. Neustadt: Müll-Auto gibt Rätsel auf

Pkw aus der Slowakei parkt seit Monaten vor der Gebietskrankenkassa. Er dient als Übernachtungsmöglichkeit.

Erstellt am 13. Oktober 2021 | 05:39

Seit dem Frühsommer steht in der Wiener Straße Nähe Gebietskrankenkassa ein alter Skoda. Bis heute bewegte sich das Auto mit slowakischen Kennzeichen nicht und sorgt damit für Rätselraten bei Spaziergängern. Im Inneren finden sich Kleidungsstücke und Müll.

Vermutet wird, dass das Auto als Übernachtungsmöglichkeit für einen Bettler dient. Polizeilich ist das Auto nicht ausgeschrieben – das Pickerl kann nicht ablaufen, so etwas gibt es in der Slowakei nämlich nicht.