Abschlussübung im Gesundheitsressort. Die diesjährige Abschlussübung der FF Bad Schönau fand im  Gesundheitsresort Königsberg statt.

Von Victoria Schmidt. Erstellt am 10. Dezember 2018 (14:26)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
FF Bad Schönau

Dabei waren zwei Szenarien vorgegeben. Zum einen eine Rauchentwicklung im „Parkhotel“, bei der eine Personenrettung aus der vierten Etage erforderlich war. Dazu wurde eine Löschleitung aufgebaut und die Rettung der Personen mittels Rettungsschlauch durchgeführt.

FF Bad Schönau

Außerdem wurde ein Brand im Technikraum und Schadstoffaustritt Schwimmbadtechnik mit vermissten Personen angenommen. Die Feuerwehr leitete die Suche und Rettung der Personen unter schwerem Atemschutz und Schadstoffausrüstung ein. Mittels Wärmebildkameras wurde der Brandherd ermittelt, außerdem musste der undichte Schadstoffbehälter abgedichtet werden.

Die Übungsvorgaben konnten durch die teilnehmenden 41 Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Schönau, Kirchschlag und Krumbach erfolgreich umgesetzt werden.