Jürgen Simon folgt Rudolf Freiler als Kommandant

Erstellt am 07. Januar 2021 | 12:23
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bei der Mitglieder- und Wahlversammlung wurde Barbara Freiler zur neuen Stellvertreterin gewählt.
Werbung

Am Dreikönigstag wurde, unter den geltenden Covid-19 Richtlinien, eine verkürzte Mitglieder- und Wahlversammlung der FF Krumbach im Kultur- und Sportzentrum Krumbach abgehalten. Kommandant Rudolf Freiler konnte dazu 57 der insgesamt 109 wahlberechtigen Mitglieder und  Bürgermeister Josef Freiler (ÖVP) begrüßen, der für die Wahlen den Vorsitz übernahm.

Jürgen Simon wurde mit 55 von 57 Stimmen zum Kommandanten gewählt, Barbara Freiler wurde ebenfalls mit 55 von 57 Stimmen zur Stellvertreterin gewählt. Beide wurden danach von Bürgermeister Freiler angelobt.

Der neue Kommandant dankte seinem Vorgänger Rudolf Freiler für seine Leistung für die FF Krumbach, ebenfalls bedankte er sich dem scheidenden Leiter des Verwaltungsdienstes Reinhard Heißenberger und dessen Stellvertreter Günter Heißenberger.

Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Dieter Eidler und als dessen Stellvertreter Gerald Steurer-Pernsteiner bestellt.

Werbung