Bunter Faschingsumzug begeisterte. Kirchschlager Narren hatten sich für den Faschingsdienstag wieder einmal ordentlich ins Zeug gelegt.

Von Franz Stangl. Erstellt am 11. März 2019 (13:11)

Über 2.000 Besucher säumten am Faschingsdienstag die Straßen Kirchschlags, als 30 Gruppen mit insgesamt 350 Teilnehmern durch die Stadt zogen. Veranstalter des traditionellen Umzugs war wieder der von Hannes Grabner 2004 gegründete Kirchschlager Faschingsverein mit Poldi Pürrer an der Spitze. 

Mehr über den Faschingsumzug auch in der kommenden NÖN Wr. Neustadt-Printausgabe und im E-Paper!