Wr. Neustadt: Theater im Truck. Der Lastkrafttheater-Truck macht am 7. Juli auf dem Johann-von-Nepomuk-Platz der langen Schauspiel-Pause ein Ende.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 27. Juni 2020 (05:22)
David Czifer, Katharina Köller als Wirtin und Max Maierhofer spielen die Hauptrollen in der Posse. Semrad
Semrad

Wer sich schon lange wieder auf einen Theaterabend freut, der sollte sich den 7. Juli um 19 Uhr freihalten. Da macht das Lastkrafttheater mit Goldonis „Mirandolina“ am Nepomuk-Platz Station.

In der Posse mit dem deutschen Titel „Wirbel um die Wirtin“ lässt Regisseurin Nicole Fendesack ihre sieben Schauspieler zu vielen Italohits über die Bühne wirbeln.

Im Liebeskarussell rund um die schöne Wirtin Mirandolina gibt es viel Platz für Slapstick und Pointen und so darf man sich auf einen vergnüglichen Abend einstellen. Das Spektakel beginnt um 19 Uhr und der Eintritt ist, dank der Unterstützung vom Land NÖ, Sponsoren aus der Wirtschaft, der AK NÖ und der ARGE „Friends on the Road“ sowie der Fachgruppe für das Güterbeförderungsgewerbe, frei. Auf die Corona-Vorschriften wird bei der Aufführung natürlich geachtet.