Unfall: Doppelter Totalschaden. Auf der Gutensteiner Straße stießen am Freitag zwei Autos frontal zusammen.

Von Red. Wr. Neustadt. Erstellt am 23. November 2020 (08:40)

Schwerer Unfall am Freitagnachmittag auf der B21: In der Kurve im Bereich Gutensteiner Straße 21 dürfte ein Richtung Oberpiesting fahrender Fahrzeuglenker auf die andere Straßenseite gekommen sein und dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen sein. Die beiden Autos wurden durch den Zusammenstoß auf den angrenzenden Gehsteig bzw. in den angrenzenden Grünstreifen geschleudert und im linken Frontbereich so stark beschädigt, dass jeweils Totalschaden entstand.

Gegen 17:30 wurde die FF Markt Piesting zur Fahrzeugbergung alarmiert. Die entgegenkommende Lenkerin wurde vor Ort vom Roten Kreuz betreuet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden beide Fahrzeuge gesichert abgestellt, wobei eines mit dem Kranfahrzeug geborgen und dem Abschleppanhänger verbracht wurde.

Während der Erhebung der Exekutive sowie der Aufräum- und Bergearbeiten durch die Feuerwehr war die Gutensteiner Straße im betroffenen Bereich gesperrt.