Ex-Ministerin zu Gast in Lanzenkirchen. Die frühere Landwirtschaftsministerin Maria Patek stattete der Marktgemeinde Lanzenkirchen einen Besuch ab. Sie wurde unter anderem von Bürgermeister Bernhard Karnthaler (ÖVP) empfangen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 15. August 2020 (12:33)

Hohen Besuch konnte am Freitag Lanzenkirchens Bürgermeister Bernhard Karnthaler (ÖVP) begrüßen: Maria Patek, Sektionschefin für Forst und Nachhaltigkeit im Landwirtschaftsministerium und in der Übergangsregierung von Kanzlerin Brigitte Bierlein Ministerin, machte in der Marktgemeinde Stopp. Der Startschuss der Visite fiel bei einem Kaffee am Lilienhof von Bundesrat Martin Preinender (ÖVP), es folgte ein Rundgang durch den Bourbonenweg. 

Anschließend wurde der gemeinsame Aussichtsturm Lanzenkirchen/Wiesen besucht, weshalb auch Bürgermeister Matthias Weghofer (ÖVP) und Gemeindevorstand Christoph Ramhof (ÖVP) aus der Gemeinde Wiesen (Bezirk Mattersburg, Burgenland) mit dabei waren. Den Abschluss fand der Besuch beim Buschenschank Fingerlos.