"Jedem Kind ein Geschenk". Bis 17. Dezember können Geschenke abgegeben werden.

Erstellt am 09. Dezember 2018 (21:48)
APA (dpa)
"Jedem Kind ein Geschenk"

Unter dem Motto "Jedem Kind ein Geschenk" startet die Kinderzukunft - eine gemeinsame Initiative der Stadt Wiener Neustadt und der Volkshilfe - auch heuer wieder eine Weihnachtsaktion, bei der die Bevölkerung eingeladen ist, sozioökonomisch benachteiligte Kinder mit einem persönlichen Geschenk zu überraschen.

Ein Spiel, eine Puppe, ein Buch, Gutscheine oder etwas Neuwertiges aus der eigenen Sammlung können dazu verpackt und beschriftet werden (geeignet für Bub/Mädchen, welches Alter, Inhalt) und im Rahmen eines Aktionstages abgegeben werden. Dieser findet am Montag, dem 17. Dezember 2018, von 15 bis 18 Uhr im Erdgeschoß des Neuen Rathauses statt.

Darüber hinaus können Geschenke auch Montag bis Freitag im Büro der Kinder- und Jugendhilfe (Neues Rathaus, Neuklosterplatz 1, 1. OG, 2700 Wiener Neustadt) abgegeben werden. Abgabeschluss ist dabei ebenfalls der 17. Dezember.