Wr. Neustadt: „Garten Eden“ kehrt zurück

Erstellt am 24. Juni 2022 | 05:18
Lesezeit: 2 Min
Jeden Mittwoch wird im Sommer wieder in die Herrengasse geladen.
Werbung

Im Jahr 2005 hat alles angefangen: Damals war noch Platz für Liegestühle und Chill Out Area beim „Garten Eden“. Viele Jahre später ist daran nicht mehr zu denken – der Publikumsansturm ist mittlerweile zu groß.

Jetzt meldet sich der „Garten Eden“ nach zwei Jahren Corona-Pause wieder zurück: Ab dem 29. Juni geht es jeden Mittwoch ab 19 Uhr los. Aufgebaut ist wieder der DJ-Turm in der Mitte der Herrengasse, der „Garten Eden“ findet auch bei Schlechtwetter – dann hauptsächlich in den Lokalen – statt. „Wir sind in den letzten Tagen oft darauf angesprochen worden und sind froh, dass es wieder los geht“, freut sich auch „Mephisto“-Gastronom Christoph Horeischy.

Werbung