Schwarzenbachs Kaufhaus feierte 70er. 1950 gegründetes Kaufhaus in Schwarzenbach feierte den „Runden“ und präsentiert sich passend dazu nun in frischem Look.

Von Franz Stangl. Erstellt am 23. Oktober 2020 (03:34)
SPÖ-Bürgermeister Bernd Rehberger, Michaela Groiß, ÖVP-Parteiobmann Hermann Kühteubl, Firmengründerin Anna Bammer, Birgit Bammer, Theresia Bammer, Monique Beisteiner, Christa Eisinger und Herbert Bammer feierten das Jubiläum des Kaufhauses.
Franz Stangl

Das 70-jährige Bestandsjubiläum beging in der Vorwoche das Schwarzenbacher Kaufhaus Groiß.

Im frisch umgebauten und modernisierten Geschäft gab es für die Geburtstagsgäste Kaffee und Kuchen. Als Gratulanten stellten sich unter anderem SPÖ-Bürgermeister Bernd Rehberger und Geschäftsführender Gemeinderat Hermann Kühteubl (ÖVP) ein.

Das Kaufhaus war 1950 von Anna Bammer, der Großmutter der jetzigen Besitzerin Michaela Groiß, gegründet worden. Sie übergab es nach 32 Jahren an Theresia und Herbert Bammer, die es 38 Jahre lang bis zur Übergabe an Tochter Michaela vor 14 Jahren betrieben.

Zwischenzeitlich kamen zum Geschäft noch die Tankstelle und vor zehn Jahren das Postpartner-Geschäft dazu.