Auswirkungen sind spürbar. Über die Klimaerwärmung

Von Mathias Schranz. Erstellt am 23. Juni 2021 (05:07)

Der Mai war der kälteste seit langem, mit Juni wurde es aber auf Knopfdruck Hochsommer. Was nicht ohne Auswirkungen bleibt: In der Frohsdorfer Siedlung werden die Bewohner bereits jetzt zum Wassersparen aufgerufen, weil das kühle Nass Mangelware ist. Gar kein Wasser führte am vergangenen Samstag der Hammerbach, weil die Quellen in Bad Fischau-Brunn heuer ungewöhnlich schwach sprudeln.

Deutlich sichtbar wird der Wassermangel auch am Achtersee: Die vom Grundwasser gespeiste Badeoase hat heuer einen noch niedrigeren Pegelstand als im Vorjahr.
Auswirkungen hat die Trockenheit auch auf unseren Wald: Im Piestingtal brannte es am Montag bereits zum dritten Mal in diesem Jahr, auch im Steinfeld Richtung St. Egyden loderten vor einigen Wochen die Flammen.

All diese Beispiele machen deutlich: Die Klimaerwärmung geht an uns nicht spurlos vorüber und trifft uns in vielen Lebensbereichen.