Wahlkampf wird kurz & intensiv. Josef Kleinrath über die Gemeinderatswahlen 2015.

Von Josef Kleinrath. Erstellt am 08. September 2014 (08:48)
Jetzt steht also auch der Wahltermin für die Gemeinderatswahlen statt. Schon am 25. Jänner wird gewählt. Das haben ÖVP und SPÖ gemeinsam auf Landesebene vereinbart. Für die Gemeinden bedeutet das, rasch mit den Vorbereitungen für die Wahl zu beginnen, wo das nicht schon längst erfolgt ist.

Wobei gerade für Gemeinderatswahlen gilt: Die Menschen bekommen sehr genau mit, wer in der abgelaufenen Periode für sie da war und wer nicht. Ausgenommen vielleicht die Freiheitlichen, die bei gutem (Bundes-)Wind auch dort reüssieren können, wo sie in den vergangenen fünf Jahren kaum bis gar nicht in Erscheinung getreten sind.

Der Wahlkampf ist jedenfalls schon angelaufen, Kandidaten werden in Stellung gebracht, Themen lanciert. Mit dem frühen Wahltermin ist allerdings gewährleistet, dass sehr rasch wieder die Arbeit aufgenommen werden kann. Denn zu tun ist genug – in der Bezirkshauptstadt Wiener Neustadt, aber auch in jeder einzelnen Gemeinde.