"Wanda" brachten Amore in die Arena Nova. Am Freitag hatten die Wiener Chartstürmer Wanda einen Auftritt in der Arena Nova. Tausende Fans waren gekommen.

Von Kristina Veraszto. Erstellt am 05. Dezember 2016 (15:49)

Auf ihrer großen „Amore meine Stadt“-Tour machte die Wiener Band Wanda am Freitag Halt in Wiener Neustadt. Mit gut gefüllten Weingläsern kamen sie in der Arena Nova auf die Bühne und spielten euphorisch die Lieder ihrer bereits mit Platin ausgezeichneten Alben „Amore“ und „Bussi“.

Bei „Ich will Schnaps“ ließ sich Frontsänger Marco Michael Wanda vom Publikum auf Händen tragen. Für große Ansprachen waren die fünf Musiker nicht zu haben. Den „Wiener Schmäh“ gab es dafür umso mehr. Zum Schluss spielten sie die bekanntesten Lieder. „Bussi Baby“, „Bologna“ und als Zugabe „1, 2, 3, 4“, die der krönende Abschluss eines auf den Punkt gebrachten Konzertes waren.

Aber auch Wanda schien von Wiener Neustadt begeistert gewesen zu sein. Auf ihrer Facebook-Seite posteten sie nach dem Auftritt: „Das war unglaublich gestern in Wiener Neustadt! Wanda sprachlos...vielen Dank W.N.! Amore.“