Beste Forstarbeiter: Gutenstein siegte doppelt

Erstellt am 05. August 2022 | 05:37
Lesezeit: 2 Min
Lisa Panzenböck und Tobias Thron sind Niederösterreichs beste Forstarbeiter.
Werbung
Anzeige

Am Ski Areal Hochkar ging der Landesentscheid Forst der Landjugend Niederösterreich über die Bühne. In den Kategorien Burschen U18 und Ü18 sowie Mädchen wurden die besten Forstarbeiter Niederösterreichs ermittelt.

Neben theoretischem Wissen zu Fragen der Forstwirtschaft ist beim Landesentscheid natürlich auch viel praktisches Geschick gefragt. Die Burschen und Mädels stellten in den Disziplinen Fallkerb und Fällschnitt, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt, Kettenwechseln, Durchhacken und Geschicklichkeitsschneiden ihr Können mit Axt und Motorsäge unter Beweis.

Die Siege holten sich allesamt Mitglieder aus dem Industrieviertel. Bei den Mädels siegte Lisa Panzenböck von der Gutensteiner Landjugend, auch bei den Burschen unter 18 Jahren ging der Sieg nach Gutenstein. Tobias Thron setzte sich vor Christoph Schartner aus der Landjugend Bezirk Hainfeld-Lilienfeld und Gabriel Resch aus der Landjugend Bezirk Waidhofen an der Ybbs durch.

Werbung