Gebietsvinothek lädt zum Weinfest. Weingüter aus Katzelsdorf und Lanzenkirchen präsentieren ihre Weine am Wiener Neustädter Marienmarkt. Die Eröffnung findet um 15 Uhr statt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Juli 2019 (13:38)
Africa Studio/Shutterstock.com
Symbolfoto
 
 

Die Gebietsvinothek „Thermenregion“ am Marienmarkt lädt in Kooperation mit der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ am Samstag, dem 13. Juli, zu ihrem großen Weinfest ein.

Unter dem Motto  „Die Rosalia zu Gast am Marienmarkt“  werden Winzer aus Katzelsdorf und Lanzenkirchen ihre Weine präsentieren. Die Eröffnung findet um 15 Uhr statt. Dazu gibt es Musik von der Jugendblasmusikkapelle Katzelsdorf (15 bis 16 Uhr & 17.30 bis 18.30 Uhr), sowie von Leo Wolf (ab 16.30 Uhr) und Erich Zib (ab 19 Uhr).

Vertreten sind die Katzelsdorfer Weingüter Döller und Schadl, das Weingut Fingerlos aus Lanzenkirchen sowie der Katzelsdorfer Gemeinschaftswein GK (Genuss und Kultur) Sonnleiten. Für 12 Euro pro Person können Gäste Proben aller Winzer genießen.