Autos krachten auf Bundesstraße zusammen. Am Mittwochvormittag kollidierten zwei Fahrzeuge auf der Badnerstraße zwischen Wiener Neustadt und Matzendorf. Die beiden Lenker wurden leicht verletzt.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 23. Januar 2019 (13:53)

Bei winterlichen Fahrbedingungen krachten die beiden Autos frontal gegeneinander. Ein Rettungsfahrzeug vom Roten Kreuz Wiener Neustadt war ebenso vor Ort wie die Polizei Sollenau und die Feuerwehr Theresienfeld.

Als das Rote Kreuz eintraf, hatten die betroffenen Personen bereits selbständig ihre stark beschädigten Fahrzeuge verlassen können. Nach kurzer Untersuchung wurden beide Unfalllenker mit leichten Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert. Die Kräfte der Feuerwehr Theresienfeld kümmerte sich rasch um das Freimachen der Fahrbahn.