Großbrand in ehemaligen Sägewerk. Großeinsatz am Montag-Abend in Muthmannsdorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land). Sieben Feuerwehren mussten ausrücken, nachdem im ehemaligen Sägewerk ein Brand ausgebrochen war.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 08. September 2020 (06:40)

Eine Halle stand in Vollbrand, die Feuerwehren versuchten, das angrenzende Wohnhaus vor einem Flammenüberschlag zu schützen. Für die Wasserversorgung wurde eine Zubringerleitung von einem Teich aufgebaut. Zudem wurden zwei Großtanklöschfahrzeuge aus Wiener Neustadt nachgefordert.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.