Baseball-Meisterschaft beginnt am 3. Juli. Nach den Lockerungen für Mannschafts- und Kontaksport steht der Baseball-Liga nichts mehr im Wege. Erstes Spiel findet in Wiener Neustadt statt.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 24. Juni 2020 (16:28)
Am Freitag, 3. Juli, schwingen die Wiener Neustädter Diving Ducks wieder in der Meisterschaft durch
Malcolm Zottl

Am Mittwoch kündigten Sportminister Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober Lockerungen für Mannschafts- und Kontaktsport an. Ab 1. Juli gibt es das Go für diese Sportarten. Und nach dem Fußball-Oberhaus der Männer, das mit einem eigenen Sicherheitskonzept ja schon seit Monatsbeginn läuft, fand sich nun eine weitere Sportart die demnächst den Startschuss gibt - Baseball.

Start in Wiener Neustadt

Bei den Herren fliegt am 3. Juli der erste Ball. Der Season Opener findet im Rahmen eines Night Games am Wiener Neustädter Ducksfield statt. Dann geht es rund zweieinhalb Monate nach dem geplanten Saisonstart also doch noch los. Klarerweise mit verkürztem Spielplan. Nähere Informationen zum Modus werden in den nächsten Tagen verlautbart. Gespielt wird jedenfalls wieder in zwei Conferences. Im Osten duellieren sich die NÖ-Vertreter Wiener Neustadt und Traiskirchen mit den Wiener Vereinen Metrostars und Wanderers. Im Westen sind Dornbirn, Hard, Feldkirch und Attnang-Puchheim dabei. Bei den Damen geht es übrigens am 19. Juli mit der Staatsmeisterschaft los.