Mehr Platz zum Parken bei der Hohen Wand. Beim Naturpark entstehen derzeit rund 80 zusätzliche Parkplätze, damit Besucherströme unter Kontrolle gebracht werden.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 16. Mai 2021 (03:23)
Hier sollen demnächst neue Parkplätze für die Besucher der Hohen Wand entstehen.
NOEN

Die NÖN hatte berichtet: Während den Lockdowns wurde die Hohe Wand vor allem von Wienern regelrecht gestürmt, teilweise musste die Zufahrtsstraße wegen Überlastung sogar gesperrt werden. Dazu klagten Bewohner der Hohen Wand über Müll und Lärm, der von den Besuchern hinterlassen bzw. verursacht wird.

In den letzten Wochen hat sich die Situation zwar merklich gebessert, trotzdem will man seitens des Naturparks turbulente Szenen wie in den letzten Monaten vermeiden. Deswegen wird nahe des Naturparkstüberls ein neuer Parkplatz errichtet. 70 bis 80 Autos sollen dort in Zukunft Platz haben, sagt Selma Karnitsch vom Naturpark im Gespräch mit der NÖN. „Wir wollen die Situation damit entschärfen“, sagt sie. Kritisch sehen die neuen Parkplätze einige Bewohner der Hohen Wand. Sie hätten sich gewünscht, dass der Busbetrieb ausgebaut werden würde. Mit den zusätzlichen Parkplätzen würden auch mehr Besucher angelockt werden.