Interesse an Bauplätzen ist im Bezirk Wr. Neustadt groß

Erstellt am 16. August 2022 | 20:00
Lesezeit: 2 Min
Geld Haus Hausbau Kredit Budget
Symbolbild
Foto: shutterstock.com/Monster Ztudio
Trotz der erschwerten Kreditregeln seit dem 1. August ist die Nachfrage nach Grundstücken in Gemeinden ungebremst.
Werbung

Noch keine Auswirkungen auf die neuen Regeln bei der Kreditvergabe bei den Bauplätzen am Land. „Ganz im Gegenteil, die Nachfrage ist nach wie vor ungebrochen“, meint etwa Eggendorfs SPÖ-Bürgermeister Thomas Winter. Auch Wiesmaths ÖVP-Bürgermeister Erich Rasner meint: „Zum Teil war sogar eine verstärkte Nachfrage. Wir haben wieder ein Feld gekauft, da ist ein Teil schon umgewidmet“.

440_0008_8443640_wrn33sch_rasner.jpg
Erich Rasner (Wiesmath): „Verstärkte Nachfrage.“
Foto: Baldauf

Eine Begründung das ungebremste Interesse an Bauplätzen am am Land liefert Hollenthons ÖVP-Bürgermeister Manfred Grundtner: „Die Menschen kaufen trotzdem, weil sie sehen, dass es am Land leichter ist, wenn wieder strenge Corona-Maßnahmen kommen sollten“. Er weist damit auf die Nähe seiner Siedlungen zum Wald hin, der in Pandemiezeiten ideale Erholungsmöglichkeiten bietet.

Generell seien die Regeln aber zu kurz in Kraft, um große Auswirkungen auf die Gemeinden zu haben, meinen viele Ortschefs. „Die steigenden Baupreise, vor allem für die Jungen, sind da weitaus dramatischer“, glaubt etwa Fischaus ÖVP-Bürgrmeister Reinhard Knobloch, der auch ehemaliger Bankangestellter ist und weiß, dass die neuen Kreditregelungen auch in der Vergangenheit schon bein einigen Banken ähnlich Gehandhabt wurden.
Was viele Ortschefs betonen: Oft gibt es gar keine Gemeindegrundstücke oder nur mehr sehr wenige, die verkauft werden können.

440_0008_8443640_wrn33sch_rasner.jpg
Manfred Rottensteiner (Weikesdorf): „Nur sehr wenig Grundstücke.“
Foto: Baldauf

ÖVP-Bürgermeister Manfred Rottensteiner, Weikersdorf: „Bei uns sind fast keine Grundstücke mehr verfügbar. Um für die jungen Leute ein Angebot zu schaffen, haben wir das Grundstück am Krautgartweg verkauft. Dort sind genügend Wohnungen da. Auch privat werden derzeit keine Grundstücke verkauft.“

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Strengere Richtlinien für Wohnkredite: Ist das Eigenheim noch leistbar?