Denzel in Wiener Neustadt mit Drive-In. Autohaus an der B17 will Kunden mit neuem Konzept locken, dazu wurde der Schauraum ausgebaut.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 04. August 2021 (04:53)
Denzel mit Drive-In
Verkaufsadministrator Thomas Bonstingl beim neuen Gebrauchtwagen Drive-In beim Autohaus Denzel.
Schranz

Die Corona-Pause im Frühjahr hat das Autohaus Denzel an der B17 für Umgestaltungen genutzt. Zum einen wurde der Schauraum renoviert, zum anderen wurde vor dem Autohaus ein „Gebrauchtwagen Drive-In“ errichtet. „Bei uns fahren viele Autofahrer entlang, die langsam vorbeifahren und sich unsere Autos anschauen, deswegen kam uns die Idee mit dem Drive-In“, erklärt Thomas Bonstingl.

So wurde die freie Fläche vor dem Autohaus der Gebrauchtwagenwelt kurzerhand zum „Drive-In“. „Während der Öffnungszeiten kann man eine Runde fahren und sich die Fahrzeuge bequem vom eigenen Auto aus anschauen – besonders jetzt im Sommer ist das im klimagekühlten Auto ein Vorteil“, so Bonstingl.

Derzeit wird beim Drive-In auch ein eigenes Verkaufsbüro errichtet, das schon bald besetzt sein soll. Generell sei das Geschäft nach der Corona-Pause gut angelaufen, so Bonstingl, „oft kommt es vor, dass die gelieferten Autos gleich wieder weg sind.“