Achtung, Baustelle in Wr. Neustadt!. Vor allem bis Ende August noch vermehrt Bauarbeiten in der gesamten Stadt. Umgestaltung von Kesslergasse/Schulgasse kommt, B17-Sanierung fertig.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 17. August 2018 (05:31)
Baustelle Wohlfahrtgasse: Hier wird die Fahrbahn bis zur Himmelbachgasse erneuert. Kostenpunkt: 100.000 Euro.
Schranz

Im Stadtgebiet von Wiener Neustadt wird derzeit an mehreren Baustellen gearbeitet. Die NÖN gibt einen Überblick:

  • Baustelle Fußgängerzone Wiener Straße: Die FuZo wird seit Monaten generalsaniert, derzeit befindet man sich im Endspurt. Mit Ende August ist die Fertigstellung geplant, am 1. September gibt es eine große Eröffnungsfeier.
  • Baustelle Wohlfahrtgasse: Hier wird von der Himmelbachgasse bis zum Kreisverkehr Zehnergasse die Fahrbahn erneuert. Die Fertigstellung ist mit 31. August geplant.
  • Baustelle Semmeringgasse, Zehnerviertel: Hier wird derzeit ebenfalls die Fahrbahn saniert, Fertigstellung am 5. Oktober.
  • Baustelle Dietrichgasse: Hier wird an der Errichtung von offiziellen Parkplätzen gearbeitet, Fertigstellung 31. August.
  • Baustelle Bahngasse bei den Kasematten: Die Straßenarbeiten sind abgeschlossen, in den nächsten Wochen kommt noch ein neues Buswartehäuschen.
  • Baustelle Sparkassengasse: Hier ist derzeit die EVN mit Bauarbeiten beschäftigt, danach wird die Oberfläche neu gestaltet. Fertigstellung im November.
  • Baustelle Kesslergasse und Schulgasse: Hier wird in den nächsten Tagen mit Arbeiten begonnen, unter anderem werden die Wasserleitungen erneuert. Danach wird auch die Oberfläche neu gestaltet, die im November fertiggestellt werden soll.
  • Baustelle B17 : Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Hier sind die Bauarbeiten abgeschlossen, freie Fahrt!