FF Bad Schönau: Auf 120 Jahre wurde angestoßen. Am Wochenende lud die FF Bad Schönau zum traditionellen Oktoberfest, zahlreiche Gäste schauten vorbei. Höhepunkt war am Samstag der Festakt zum 120. Jubiläum.

Von Kristina Veraszto. Erstellt am 23. Oktober 2017 (16:30)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

In ihren Reden gingen die Ehrengäste vor allem auf den Wandel des Feuerwehrwesens in dieser langen Zeit ein – und sie sprachen ihren Dank aus. Zudem erzählten neben Kommandant Martin Piribauer auch seine Vorgänger Josef Leitner (1979 bis 1995) und Herbert Seiberl (1995 bis 2016) über ihre Zeit.

Sie erzählten von der Notwendigkeit, dass die Wehr sich der Entwicklung der Gemeinde zur Kurgemeinde anschließt, den Bedarf neuer Ausrüstung und des neuen FF-Hauses, und dass all das nur gemeinsam und mit Unterstützung der Bevölkerung möglich gewesen sei. Seiberl schloss: „Wir sind Feuerwehr.“