Radfahrer erlitt Schädelbruch bei Unfall. Bei einem Verkehrsunfall in Pernitz (Bezirk Wiener Neustadt) hat am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Radfahrer einen Schädelbruch erlitten.

Erstellt am 06. August 2011 (20:55)
Erwin Wodicka
Der 41 Jahre alte Mann war laut Sicherheitsdirektion in der Raimundgasse gegen den Außenspiegel eines vorschriftsmäßig geparkten Klein-Lkws geprallt und schlug dann auf dem Asphalt auf. Ein Passant fand den Schwerverletzten und alarmierte "144 - Notruf ". Das Opfer wurde ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.