Lebendige Geschichte als Buch erschienen. Kultur.Region.NÖ präsentierte Geschichte der Region als Text- und Bildband.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. August 2019 (06:26)
Filzwieser
Hermann Dikowitsch, Edgar Niemeczek, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP), Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) und Guido Wirth präsentierten die Jahrespublikation der Kultur.Region.Niederösterreich „Vom Leben in der Region“.

Auch die Jahrespublikation der Kultur.Region.Niederösterreich „Vom Leben in der Region“ beschäftigt sich heuer mit dem Motto der Landesausstellung: „Welt in Bewegung!“

Durch Abbildungen und Erzählungen zeichnet das Buch „Vom Leben in der Region – Wiener Neustadt, Wiener Neustädter Kanal, Bucklige Welt, Wechselland, Schneeberg, Hohe Wand, Semmering, Rax“ ein lebendiges Bild von Menschen und Landschaften: von den Einflüssen der Habsburger bis zu den wirtschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, von abenteuerlichen Radfahrten bis zu modernen Transportwegen. Das Buch erforscht und dokumentiert Traditionen, Bräuche sowie die wechselvolle Geschichte von Wiener Neustadt und der Region.