Verletzter Paragleiter in Maiersdorf. Am Donnerstag wurde das Roten Kreuze Wiener Neustadt nach Maiersdorf gerufen, um einen verunglückten Paragleiter zu retten.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 20. Juli 2019 (10:18)

Der Mann hatte sich bei der Landung eine Verletzung zugezogen. Nach der ersten Untersuchung durch das Rettungsteam wurde aufgrund des Verletzungsmusters das Notarzteinsatzfahrzeug Neunkirchen nachalarmiert.

Gemeinsam wurde der Patient versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in den Schockraum des Krankenhauses Wiener Neustadt eingeliefert.