Neukirchner will‘s noch einmal wissen. Gemeinderatswahl / Mit dem Bürgerforum tritt Neukirchner 2015 an.

Erstellt am 29. September 2014 (11:06)
NOEN, Burgstaller
Maximilian Neukirchner möchte weiterhin im Gemeinderat bleiben.

Seit 25 Jahren sitzt Bürgerforum-Gemeinderat Maximilian Neukirchner (70) im Sollenauer Gemeinderat – eine weitere Periode soll folgen. „Ja, ich werde noch einmal antreten“, bestätigt er, „Sollenau braucht eine kritische Gruppe, die Ideen hat und etwas bewegt. Die Gemeinde soll noch moderner werden.“

Neukirchner bezeichnet sich selbst als „Einzelkämpfer“, im Jänner möchte er mit einer Liste an den Start gehen. „Es werden drei oder vier Leute sein, die schon in der Vergangenheit aktiv mitgearbeitet haben.“ Konkrete Namen möchte er noch keine nennen.

Mit dem Resümee der letzten Jahre zeigt sich Neukirchner zufrieden: „Wir haben viel für und in der Gemeinde bewirkt und wollen das auch zukünftig so halten.“ -leb-