Spaziergang durch die Josefstadt mit Geschichte und G’schichteln

Erstellt am 24. September 2022 | 05:32
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8471447_wrn38sch_stadtviertels_hoch15.jpg
Josefstadt-Bewohner und SPÖ-Stadtradt Norbert Horvath in der Industriegasse mit deinem historischen Bild der Industriegasse um 1920. Am kommenden Samstag führt er durch „seine“ Josefstadt.
Foto: privat
Geschichte und G’schichteln über das Stadtviertel am 24. September.
Werbung
Anzeige

Am kommenden Samstag, dem 24. September, steht ein öffentlicher und kostenloser Stadtviertelspaziergang an. Treffpunkt ist um 14 Uhr bei der VS Josefstadt, Abschluss ca. 16.30 Uhr beim Reckturm. SPÖ-Stadtrat Norbert Horvath und Historiker Michael Rosecker führen, erzählen und moderieren am Weg. Beim Stadtviertelspaziergang werden relevante Plätze für das Stadt(viertel)leben besucht.

Der Spaziergang ist eine Veranstaltung für Bewohner der Viertel und Interessierte, um Geschichte und Gschichteln zu hören, sich kennenzulernen, noch Unbekanntes über „ihr“ Grätzel zu erfahren oder um selbst eine Anekdote einzubringen.

Werbung