Neustädter setzten Beachvolleyball in Szene. Eine Wiener Neustädter Firma setzte das Beachvolleyball-Major-Event vergangene Woche auf der Donauinsel in Szene.

Von Philipp Hacker-Walton. Erstellt am 06. August 2018 (11:03)

Das Neustädter Startup-Unternehmen „Gecko4k“ lieferte mittels Flugdrohnen Luftaufnahmen der Veranstaltung, die u.a. im Fernsehen gezeigt wurden.

Die Drohnen waren auch im Einsatz, um ein spektakuläres Promotion-Video für die Veranstaltung zu drehen: