Straßenspektakel in Bad Erlach. Straßenkünstler, Live-Konzerte, Feuershow und mehr am Wochenende in Bad Erlach.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 13. Juni 2019 (05:57)
privat
Andreas „Biwa“ Stickler, Sabine Hauer, Gemeinderätin Bärbel Stockinger, Hannes Hauer freuen sich schon auf das Straßenspektakel.

Es „spektakelt“ in Bad Erlach: Beim 3. Straßenspektakel gibt’s ein Feuerwerk an Action mit Straßenkünstlern, originellen Standlern, Live-Konzerten auf der großen Bühne und einer großen Feuershow!

Das Programm, mit vielen Höhepunkten, wie Konzerten der Musikschule Tonwerk aus Lanzenkirchen und der Franz Schubert Regionalmusikschule, einer Feuershow, dem Auftritt der Ö3-Charts-Partyband XDREAM, um nur einige wenige herauszugreifen, steht bereits. Am Pfingstmontag wird entlang von Hauptstraße und Aspangerstraße noch zentimetergenau vermessen, um die vielen Standler und Aussteller-Hütten unterzubringen.

„Unser Straßenspektakel soll ein Fest für die ganze Gemeinde sein und wir freuen uns sehr über viele Gäste aus dem Umland,“ sagt Organisatorin Sabine Hauer, bei der alle Fäden zusammenlaufen.

Besonderer Anziehungspunkt wird sicher der große Vergnügungspark Riedl mit den, bei der Jugend besonders beliebten Fahrgeschäften sein. Ein DJ-Van vor dem Cafe Konditorei Klaudia bringt Freiluft-Disco-Stimmung am Samstag.

Der Markt, der bereits am Samstag beginnt und am Sonntag erweitert wird, hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Großer Wert wird auf ausgefallenes Kunsthandwerk gelegt, hochwertige Aussteller sorgen für Vielfalt.

Der Sonntag als Familientag, bringt jede Menge zum Schauen und Mitmachen für alle Gäste von jung bis alt. 

Hier die Eckdaten des 2-Tages-Events:

  • Samstag, 15. Juni: Marktbeginn 16 Uhr, Programm rund um die Bühne bei der Volksschule bis 24 Uhr (Eintritt: freie Spende)
  • Sonntag: Familientag ab 8 Uhr, 10 Uhr Messe zum Patrozinium in der Antoniuskirche, danach Programm bis circa 17 Uhr. Freier Eintritt