Türen der Ateliers stehen wieder offen. Acht Künstler aus Wiener Neustadt, 18 aus den Umlandgemeinden geben Einblick in ihre Arbeit.

Erstellt am 16. Oktober 2014 (07:00)
NOEN, Franz Baldauf
Susanne Ball präsentiert am Samstag ihre Schmuckkunst.

Mehr als 1.250 Künstler beteiligen sich heuer niederösterreichweit am Tag der offenen Ateliers und damit mehr als je zuvor. Am 18. und 19. Oktober öffnen sie die Türen zu ihren Ateliers und geben einen Einblick in ihre Arbeit, ihr Schaffen, ihre Werke.

Mit dabei sind auch insgesamt 28 Künstler aus dem Bezirk Wiener Neustadt: Angefangen bei Gerda Schramm und ihrem Kunsthandwerk über Lisa Bäcks Textilkunst und Elfi Maceks grafischer Malerei bis zu Johannes Maximilian Regers Glasmalerei präsentieren die einzelnen Künstler ihren unterschiedlichen Stil – und das auch außerhalb der Stadtgrenzen: „Francesco Da Piri“ etwa lädt in sein Atelier in Bromberg, Alfred Vorisek zeigt seine Arbeiten in Bad Fischau-Brunn und Hans Reinartz öffnet die Türen seines Krumbacher Ateliers.


Die teilnehmenden Künstler

  • Elfi Macek, Nestroystraße 30, Wiener Neustadt.

  • Susanne Ball, Bahngasse 38, Wiener Neustadt.

  • Johannes Maximilian Reger, Brodtischgasse 12, Wiener Neustadt.

  • Lisa Bäck, Neudörfler Straße 108, Wiener Neustadt.

  • Lisa Wolf, Fohlenhof, Wiener Neustadt.

  • Vera Listmayr, Auf der Heide 12a, Wiener Neustadt.

  • Birgit Zagler, Obstgasse 10a, Wiener Neustadt.

  • Gerda Schramm, Illnergasse 12, Wiener Neustadt.

  • Francesco da Piri, Schlossberg 9, Bromberg.

  • Susa Rauch, Panoramastraße 13/3, Hochegg.

  • Christine Pellikan, Riegelgasse 8, Pernitz.

  • Ingrid Hefinger, Weidengasse 30, Neusiedl bei Pernitz.

  • Günter Fischer, Schloss Fischau

  • Herbert Diernegger, Franz Liszt Gasse 4, Felixdorf.

  • Barbara Thomann-Baumberger, Bienengasse 20, Katzelsdorf.

  • Alfred Vorisek, Schloss Fischau

  • Brigitte Menschhorn, Hauptstraße 112, Dreistetten.

  • Rudolf Eis, Waldegg 9a

  • Barbara Mehlstaub, Hauptstraße 19, Oberpiesting.

  • Othmar Gruber, Meisengasse 30. Eggendorf.

  • Maria Theresia Schwarz-Mach, Schulgraben 10, Bromberg.

  • Manuela Papez-Malkovsky,

  • Maltern 10/1, Hochneukirchen.

  • Hans Reinartz, Sportgasse 21, Krumbach.

  • Elisabeth Daniel, Ohaberg 4, Bromberg.

  • Gerhard Knotz, Vorderbruck 5A, Gutenstein.

  • Gunborg Wageneder, Am Anger 6, Katzelsdorf.