Pkw krachte gegen Baum - Insassen im Spital. Glück im Unglück hatten die Insassen eines Pkw bei einem Verkehrsunfall in Wöllersdorf am Montag-Nachmittag: Aus bisher ungeklärter Ursache prallte das Fahrzeug gegen einen Baum - trotz starker Deformierung des Wagens war wie durch ein Wunder niemand eingeklemmt. 

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 20. April 2021 (16:25)

Vom Roten Kreuz Wiener Neustadt wurden das Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und der Bezirkseinsatzleiter alarmiert, außerdem ein Rettungswagen des Samariterbundes, sowie die Freiwillige Feuerwehr Wöllersdorf und die Exekutive.

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden noch vor Ort durch die Einsatzkräfte versorgt und anschließend mit Verletzungen unbekannten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert.