Hollenthoner Gin wurde präsentiert. Im Gasthaus Posch wurde in der Vorwoche erstmals am „HollenGINthon“ genippt.

Von Franz Stangl. Erstellt am 11. Mai 2019 (04:31)
Franz Stangl
ÖVP-Bürgermeister Manfred Grundtner, Johannes Ribeiro da Silva, „Kräuterfrau“ Maria Spitzer, Dorfwirt Gerhard Posch, ÖVP-Vizebgm. Hubert Schwarz und Gin-Hersteller Karl Posch.

Am Freitagabend fand im Gasthaus Posch die lang erwartete Präsentation des „HollenGINthon“ statt.

Allen, denen der Gin mit dem würzigen Geschmack jedoch pur zu kräftig war, konnten es mit einer weiteren Getränkeneuheit, dem Verjus Drink „Silva“, ideal mixen.

Dessen Produzent Johannes Ribeiro da Silva – vielen sicher bekannt aus der Puls 4-Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ – war ebenfalls anwesend. Für die musikalische Untermalung waren Franz Hosiner mit seiner Band „HotClub de BW“ und die Austropoplegende aus Pilgersdorf, Max Schabl, zuständig.