Crash auf Sperrfläche. In Waldegg (Bezirk Wiener Neustadt) kam es am Mittwoch zu einer Kollision zwischen einem 58-jährigen Motorradfahrer und einem Pkw.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Juli 2019 (10:57)
Symbolbild
Shutterstock.com, Dmitry Surov

Vor dem Zusammenstoß hatte der 58-Jährige mit seinem Zweirad trotz Verbots auf der B21 ein nach rechts abbiegendes Sattelkraftzeug überholt. Dabei fuhr der Mann laut Exekutive auch über eine Sperrfläche.

In der Folge krachte der Einheimische gegen den Pkw eines 43-Jährigen. Der Motorradlenker stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.