Neue Poststelle eröffnet. Ab dem 17. Juni gibt es wieder eine Postpartnerstelle in Waldegg. Die Morgenstern GmbH wird diese mit einer Wäscherei betreiben.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. Juni 2019 (04:24)
zVg
Alois Wühl, Renate Goldmann, Roland Reisner und ÖVP-Bürgermeister Michael Zehetner mit Vertretern der Post AG (v.l.).

Nach Jahren ohne Poststelle bekommt Waldegg ab 17. Juni wieder eine vollwertige Postpartnerstelle. In Kooperation zwischen der Morgenstern GmbH, Post AG und der Marktgemeinde Waldegg wird das Gemeindehaus Waldegg 42 (ehem. Post- und Polizeistelle) wieder zum Postpartner umgebaut.

Die Morgenstern GmbH wird die Postpartnerstelle und gleichzeitig eine Wäscherei betreiben. „Die Initiative ist vom Bürgermeister Michael Zehetner ausgegangen, der zur Belebung der Infrastruktur im Ortszentrum eine Postpartnerstelle gesucht und in uns gefunden hat“, sagt Geschäftsführerin Renate Goldmann.

Die Wäscherei Sonja übersiedelt von der Huber-WG ebenfalls in die Poststelle.

Goldmann betont, dass sie keine Bankfiliale seien, aber kleine Geldgeschäfte, die über das Postwesen abgewickelt werden können, anbieten. Der Bankomat bleibe bestehen und auch Schließfächer werde es geben. Die Öffnungszeiten sind derzeit an die der Ärztin angepasst: Montag, Mittwoch und Freitag von 7 bis 12.30 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 7 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr. „Es wird aber auch auf den Wunsch der Bevölkerung eingegangen werden“, so Goldmann.