Vize mit 29 Jahren: Trettler statt Zens. Katharina Trettler wird Nachfolgerin von Peter Zens. Damit wird sie die erste Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde.

Von Lisa Stoiber. Erstellt am 30. November 2017 (05:49)
NOEN, zVg
ÖVP-Gemeinderätin Katharina Trettler wird Waldeggs jüngste und erste Vizebürgermeisterin.

Nach sechs Jahren im Amt legt Peter Zens seine Funktion als ÖVP-Vizebürgermeister zurück, er bleibt allerdings weiterhin im Gemeinderat tätig. Als Nachfolgerin ist ÖVP-Gemeinderätin Katharina Trettler nominiert. Damit kommt es zu einem Generationenwechsel an der Spitze der Gemeinde. Denn Trettler ist nicht nur die erste Frau in dieser Funktion. So jung wie sie, die in wenigen Wochen ihren 30. Geburtstag feiert, war keiner ihrer männlichen Vorgänger. Auf ihr Alter werde sie oft angesprochen, sagt Trettler: „Bis jetzt war es aber immer sehr positiv.“

Über Projekte, die sie in ihrer neuen Rolle anpacken möchte, will sie noch nicht sprechen – dafür sei es noch zu früh: „Zunächst werde ich laufende Projekte übernehmen, die Sachen, die der Vizebürgermeister sehr gut gemacht hat, weiterführen“, sagt Trettler. Erfahrung konnte sie schon in ihrer bisherigen Tätigkeit als Gemeinderätin und auch als Kandidatin bei der Nationalratswahl sammeln.