Alarm: Skelett im Fischabach. Grausiger Fund im Wasser entpuppte sich als gestohlenes Plastikskelett einer Schule.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 08. September 2014 (08:46)
NOEN, www.BilderBox.com
Da traute ein Passant am Freitagabend seinen Augen nicht: Er entdeckte im Fischabach in der Giltschwertgasse ein Skelett im Bachbett. Sofort wurde Polizei und auch Feuerwehr verständigt, nach kurzer Zeit gab es seitens der Einsatzkräfte allerdings Entwarnung. Bei dem Fund handelte es sich nicht um ein echtes Skelett, sondern um ein Kunststoffteil, wie es im Schulunterricht verwendet wird.

Woher das Skelett stammt, konnte dann auch schnell geklärt werden: Es war bei einem Einbruchsdiebstahl in die Sta. Christiana Schule entwendet worden. Noch während des Einsatzes meldete sich eine Anrainerin – sie hatte einige Tage zuvor den Plastikkopf des Skeletts aus dem Fischabach gefischt.