Autos krachten am Flugfeldgürtel aufeinander. Die FF Wiener Neustadt musste am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall am Flugfeldgürtel ausrücken.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 03. Februar 2020 (19:26)
Presseteam d. FF Wr. Neustadt

Zwei Pkw stießen aus bislang unbekannter Ursache am Flugfeldgürtel zusammen. Die Feuerwehr beseitigte die Wrackteile und stellte die Fahrzeuge gesichert ab. Die Beteiligten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt stand mit drei Mann und einem Fahrzeug eine knappe Stunde im Einsatz.