Cluster im Heim angewachsen, aber unter Kontrolle. Wie die NÖN berichtete, gibt es im Landespflegeheim in der Neudörfler Straße einen Corona-Cluster. Derzeit sind 33 Bewohner sowie 11 Mitarbeiter positiv getestet.

Von Mathias Schranz. Erstellt am 09. Januar 2021 (16:44)
Positive Tests im Landespflegeheim.
APA (dpa)

Laut Sanitätsstab ist der Cluster unter Kontrolle und auch das Ergebnis der letzten Hygienevisite war entsprechend, heißt es auf NÖN-Anfrage aus dem Büro von SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Insgesamt gibt es in Wiener Neustadt derzeit 142 aktiv positiv getestete Personen. Die Zahl ist damit in den letzten Tagen wieder angewachsen. 

Im Wiener Neustädter Landesklinikum  wurde mittlerweile mit den Corona-Impfungen begonnen. Einige Mitarbeiter haben den Impfstoff bereits verabreicht bekommen.