Fahrzeug brannte auf Einkaufscenter-Parkplatz. Auf einem Parkplatz des Fischapark-EKZ brannte am Mittwoch ein Fahrzeug: Mithilfe eines Handfeuerlöschers konnte ein Vollbrand des PKW verhindert werden.

Von Red. Wr. Neustadt. Erstellt am 21. Januar 2021 (08:49)

Mitarbeiter des Einkaufszentrums reagierten geistesgegenwärtig und vorbildlich und löschten den Entstehungsbrand mit einem Handfeuerlöscher. Dadurch konnte ein Vollbrand des Wagens verhindert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt führte noch eine Nachkontrolle durch und löschte letzte Glutnester im Motorraum.

"Vorfälle wie dieser verdeutlichen die Wichtigkeit für Handfeuerlöscher im Auto, in Betrieben oder im häuslichen Umfeld", heißt es seitens der Feuerwehr.